KAREX Zahnpasta – Regenerierende Zahncreme für modernen Karies-Schutz ohne Fluorid – auch bei Speichelmangel geeignet…

Amazon.de Price: 9,99 (as of 28/09/2021 04:39 PST- Details)

Zuverlässige Karies-Prophylaxe mit Hydroxylapatit: Die Zahncreme unterstützt die Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz und bildet eine Schutzschicht – Zink und Xylit wirken antimikrobiell
Innovativer, klinisch getesteter Kariesschutz: BioHAP repariert mikrofeine Defekte im Zahnschmelz und beugt mithilfe einer Schutzschicht Karies vor
Auch bei Speichelmangel und Mundtrockenheit geeignet: Dank des speichelsstimulierenden Effekts der KAREX Zahnpasta wird das Mundgefühl verbessert – klinisch getestet

Beschreibung

WIE BEUGT KAREX KARIES VOR?
Der Karex-Wirkstoff Hydroxylapatit ist dem Hauptbestandteil des natürlichen Zahnschmelzes nachgebildet. Durch die tägliche Anwendung wird die Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz unterstützt und eine Schutzschicht ausgebildet. Zusätzlich wirkt Karex mit Zink und Xylit antimikrobiell. Bakterien und somit Zahnbelag wird so effektiv vorgebeugt. Somit bietet Karex einen modernen Karies-Schutz – ohne Fluorid.

Durch das tägliche Zähneputzen mit der Karex Zahnpasta wird die Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz unterstützt und eine Schutzschicht ausgebildet. Aufgrund des speichelneutralen pH-Werts ist Karex besonders schonend zu den Zähnen. Zudem reinigt Karex Zahnpasta gründlich und bekämpft den bakteriellen Zahnbelag effektiv.

GERINGER SPEICHELFLUSS = KARIES?
Je geringer der Speichelfluss, desto höher das Karies-Risiko. Speichel enthält antimikrobielle Substanzen, die gegen Bakterien wirksam sind. Durch seine Mineralsalze sorgt er außerdem für eine Regenerierung des Zahnschmelzes, insbesondere nach der Nahrungsaufnahme. Zahlreiche Faktoren des täglichen Lebens wie Stress, Mundatmung, Diabetes und Rauchen können zu Speichelmangel führen, aber auch Medikamente wie Antidepressiva und Betablocker. So verwundert es nicht, dass fast jeder Zweite von einem verminderten Speichelfluss betroffen ist*. Weil Karex den Wirkstoff Hydroxylapatit von außen zuführt, wird sogar bei wenig Speichel Karies vorgebeugt. Somit bietet Karex einen modernen Karies-Schutz, auch bei Speichelmangel.

*Villa, A., Connell, C. L. & Abati, S. Diagnosis and management of xerostomia and hyposalivation. Ther. Clin. Risk Manag. 11, 45-51 (2015).
Unterstützt die Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz und bildet eine Schutzschicht
Bekämpft bakteriellen Zahnbelag effektiv
Schützt vor Karies, auch bei Speichelmangel
Verbessert das Mundgefühl, dank des speichelstimulierenden Effekts
Karies-Prophylaxe mit Hydroxylapatit, ohne Fluorid