Vita Et Natura Bio Heublumen – 150 g Biologische Heublumen – für Bäder zur Geburtsvorbereitung und Wickel – DE-ÖKO-001

9,90 (as of 19. November 2018, 11:09)

100% biologische und naturbelassene Heublumen. Im praktischen wiederverschließbaren Schutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt.
Ab der 38. Schwangerschaftswoche empfehlen Hebammen Heublumenbäder, um den Beckenboden zu tonifizieren und zu lockern. Heublumenbäder helfen, die Muskeln zu entspannen und die Durchblutung zu fördern.
Mit Zubereitungsvorschlägen: Die Rückseite der Verpackung zeigt Ihnen, wie Sie mit den Heublumen richtig umgehen und wie Sie diese für Bäder zur Geburtsvorbereitung und Wickel für anderen Beschwerden zubereiten

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Heublumen sind ein Gemisch aus Blüten und Samen von verschiedenen Gräsern und Blumen. Sie wachsen auf Wiesen und bilden nach dem Schnitt das Heu. Heublumen sind in der Naturheilkunde seit lagnem wegen ihrer muskelentspannenden und durchblutungsfördernden Wirkung bekannt.

Inhalt: 150 g lose naturbelassene BIO-Heublumen. Im praktischen wiederverschließbaren Schutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt.

Anwendung:  Ab der 38. Schwangerschaftswoche empfehlen Hebammen Heublumenbäder, um den Beckenboden zu tonifizieren und zu lockern. Heublumenbäder helfen, die Muskeln zu entspannen und die Durchblutung zu fördern.

Mit Zubereitungsvorschlägen: Die Rückseite der Verpackung zeigt Ihnen, wie Sie mit den Heublumen richtig umgehen und wie Sie diese für Bäder zur Geburtsvorbereitung und Wickel für anderen Beschwerden zubereiten.

BIO nach EG-Öko-Verordnung / DE-ÖKO-001: Unsere Heublumen stammen aus kontrolliertem ökologischen Anbau, bei dem weder chemische Spritz- noch Düngemittel eingesetzt werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Heublumenbäder die Geburt erleichtern können, bieten aber keine Garantie dafür. Trotz Sitzdampfbäder mit Heublumen kann es zu einer langen Geburtsdauer und Dammrissen kommen.

100% biologische und naturbelassene Heublumen. Im praktischen wiederverschließbaren Schutzbeutel (Zip-Beutel) verpackt.
Ab der 38. Schwangerschaftswoche empfehlen Hebammen Heublumenbäder, um den Beckenboden zu tonifizieren und zu lockern. Heublumenbäder helfen, die Muskeln zu entspannen und die Durchblutung zu fördern.
Mit Zubereitungsvorschlägen: Die Rückseite der Verpackung zeigt Ihnen, wie Sie mit den Heublumen richtig umgehen und wie Sie diese für Bäder zur Geburtsvorbereitung und Wickel für anderen Beschwerden zubereiten